Neuer Lover bei UU: Sebastian Kolb im RTL-Interview

Neu bei „Unter uns“ ist Sebastian Kolb als Marc Reichert, ein alter Schulfreund von Saskia (Antonia Michalsky). Saskia kommt das Wiedersehen wie gerufen, könnte sie sich doch mit Marc gut über die Enttäuschung mit Jakob (Alexander Milo) hinwegtrösten. Der Wahl-Kölner Sebastian Kolb (34) ist zwar bereits seit Folge 5841 zu sehen, doch erst ab morgen, Freitag, 18. Mai 2018, nimmt die Lovestory Fahrt auf:

Nachdem Saskia alle Plus- und Minuspunkte der beiden Männer durchgegangen ist, fällt ihre Entscheidung schlussendlich auf Marc. Obwohl ihr an ihm eigentlich das Verwegene fehlt, das sie an Jakob so liebt. Doch Saskia und Marc teilten sich schon damals eine gemeinsame Leidenschaft: Slacklining. So verabredet man sich im Park zum Outdoor-Trendsport. Wird es auf der Slackline zwischen den beiden funken?

Wir haben Sebastian Kolb interviewt:

Sebastian, kannst du selber auch Slacklinen? Wie war der Dreh im Park?
Ich kann das allenfalls hobbymäßig, vor ein paar Tagen noch war ich mit Freunden im Park und habe auf der Slackline geübt. Es dauert einfach, bis man überhaupt ein paar Schritte machen kann, doch ich bleibe dran und will es diesen Sommer noch richtig können. Antonia hingegen hat beim Dreh abgeliefert! Auch wenn es im März draußen noch bitterkalt war, wir uns zwischendurch mit Wärmflaschen auf der Wolldecke warmgehalten haben und beim Atmen Nebel vorm Mund hatten vor Kälte. Der Dreh hat mega Spaß gemacht!

Beschreibe bitte deine Rolle Marc Reichert
Marc ist Schwiegermamas Liebling, der perfekte, nette Junge von nebenan. Marc und Saskia kennen sich seit der 5. Klasse. Und schon damals war Saskia Marcs große Liebe, und als sie sich jetzt wiedersehen, ist bei Marc ganz viel von den Gefühlen sofort wieder da.

Wie verstehst du dich mit Antonia Michalsky?
Antonia ist eine ganz tolle Kollegin, die Chemie zwischen uns hat direkt gestimmt, was das Zusammenspiel vor der Kamera sehr einfach macht. Da war schnell eine Vertrautheit in der Rolle da, und das hat mit Antonia super funktioniert.

Wir wird sich die Lovestory zwischen euch entwickeln?
Es gibt einige schöne Szenen, es wird einige schwierige Situationen geben, ein Auf und Ab der Gefühle, es wird spannend! Mehr möchte ich noch nicht verraten!

Wie gefällt es dir bei „Unter uns“?
Die Produktion ist wie ein großes Freizeitcamp, bei dem alle Hand in Hand arbeiten. Und weil die Arbeit am Set so viel Spaß macht, fühle ich mich sehr wohl.

Über Sebastian Kolb:
Der gebürtige Siegener spielte nach seiner Schauspielausbildung viel Theater, drehte zuletzt für „Lifelines“ (RTL) und steht den ganzen Sommer als Gegenpart von Old Shatterhand (gespielt von „Unter uns“-Kollege Kai Noll) und Winnetou bei den Karl May Festspielen Elspe auf der Bühne. Aktuell spielt er für längere Zeit im Nebencast von „Unter uns“.

Übrigens: Schau dir auch ein exklusives Videointerview bei RTL.de an.

Fotos: MG RTL/Stefan Behrens